Infografik: Die Top Biere in Asien

21. September 2012

in Alle Artikel, Wissenswert

Für die globalen Bierbrauer bleibt die Lage ernst, denn in weiten Teilen des weltweiten Biermarktes kämpft man bestenfalls gegen einen stagnierenden oder gar rückläufigen Bierkonsum an. Verbunden damit sind eine Vielzahl an Überkapazitäten, was die Marktkonsolidierung weiter vorantreibt.

Lediglich Asien stellt einen kleinen Lichtblick dar und wächst gegen den Trend. Doch die deutschen Brauer werden davon nicht profitieren können. Denn anders als in vielen anderen Branchen und trotz Deutschen Reinheitsgebot stellt unser Weltklasse-Produkt Bier keinen Exportschlager dar.

Auf dem Weltmarkt sind die heimischen Brauereien kaum zu finden, da Ihr Fokus in den letzten Jahrzehnten primär auf Deutschland lag. Doch selbst die größte Brauereigruppe Radeberger kann im zersplitterten Heimatmarkt kaum mehr als 15 Prozent Marktanteil auf sich vereinen. Das ist viel zu wenig, um im weltweiten Konzert mitspielen zu können.

Hier machen die vier Bierkonzerne Anheuser-Busch (ABInBev), SAB Miller, Heineken und Carlsberg gut die Hälfte des weltweiten Biergeschäftes unter sich aus, wie wir bereits in der Infografik zum weltweiten Bierkonsum zeigen konnten.

Das es in Asien noch eine Menge Luft nach oben gibt, zeigen hingegen aktuelle Zahlen. Lediglich Japan (45 Liter pro Jahr und Kopf) und China (32 Liter pro Jahr und Kopf) bewegen sich im weltweiten Vergleich im oberen Mittelfeld, was den Bierkonsum anbelangt. In Deutschland stagniert der Bierkonsum aktuell bei 107 Liter.

Was im jeweiligen Land zu den lokalen Stars unter den Bieren zählt, zeigt die nachfolgende Infografik zu den Top Bieren in Asien:

Top Biermarken Asien

Gefunden auf: http://www.travelindochina.co.uk

Print Friendly

Previous post:

Next post: